Handstand Body Control - das Erfolgskonzept von Slava Popov!

"Körper und Geist im Einklang, innere Ruhe und Gelassenheit, mehr Kraft im Alltag - das können Sie mit Handstand Body Control erreichen!"

Das Body Control Training wurde von mir aus vielen Jahren Erfahrung im Hochleistungssport entwickelt. Seit meinen frühesten Kindheitstagen bin ich im Sport tätig, habe viele Wettkämpfe, u.a. Russian Championship  in Akrobatik und Trampolin gewonnen und in meiner Jugend Sportwissenschaften studiert. Nach meinem Studium habe ich jahrelang als Artist beim Cirque du Soleil gearbeitet. Diesen Erfolg und meine Gesundheit habe ich der Arbeit mit und an meinem Körper zu verdanken. Das Training half mir, ein gutes Körperbewusstsein zu entwickeln, meinen Körper vollkommen unter Kontrolle zu haben. Dies schützt mich vor Krankheit und Verletzung, altersbedingten Erkrankungen und hält meinen Körper in Form.

 

Dieses Fitnessprogramm wurde in den letzten 10 Jahren von mir entwickelt. Sein Schwerpunkt liegt im Stretching und der Lockerung von Verspannungen unter den Einflüssen von Yoga, Pilatesund Kraftsport. Im Zeitalter des technischen Fortschrittes werden uns viele Wege abgenommen. Rolltreppen, Elektrofahrräder und Co machen aus uns ein bequemes Volk. Dennoch sollten wir nie vergessen, dass unser Körper von der Natur geschaffen wurde, um tagelanges Hungern, kilometerlange Wanderungen und das Überleben in der Wildnis bei jeder Witterung aushalten zu können. Wenn wir uns dies kurz vor Augen halten, wird einem sehr schnell klar, dass wir nicht einmal ein Minimum unserer Kraft im täglichen Alltag ausschöpfen und nutzen.

 

Bei Body Control geht es darum, genau diese Energien, die wir alle in uns haben, zu nutzen, um eine optimale körperliche Kondition zu erreichen. Durch unseren bequemen Lebensstil schöpfen wir nicht all unsere Kräfte aus, und die Folgen sind erschreckend. Volksleiden wie Migräne, Schlafstörungen und Übergewicht und dessen Folgeerkrankungen sind die Konsequenzen. Der Anstieg von adipösen Personen in der Schweiz hat sich Beispielsweise in den letzten 20 Jahren (1992 bis 2012) fast verdoppelt. Er ist von 6 Prozent auf 11 Prozent gestiegen. ( Quelle © Bundesamt für Statistik, Neuchâtel 2014)

 

Das Training ist so aufgebaut, dass in einem Zeitraum von fünf Monaten jeweils eine Trainingseinheit pro Woche stattfindet, in dem aufeinander aufbauende Übungen unterrichtet und vertieft werden. Das Ziel der Übungen, welche aus Kraftsport, Pilates, Yoga und Stretchingbestehen, ist es am Ende eine völlige Kontrolle über seinen Körper zu haben. Der Indikator hierfür wird der Handstand sein. Denn wenn ich es schaffe meinen gesamten Körper im Gegensatz zur natürlichen Körperhaltung unter Kontrolle zu haben, wird es mir ein Leichtes sein, dies im täglichen Bewegungsfluss zu übernehmen. Doch nicht nur das körperliche Training gehört dazu, sondern auch dem Körper die Bedürfnisse zu geben, die er braucht. Durch eine ausgewogene Ernährungund spezielle Massagen (wie z.B. die Thai Yoga Massage und BMS Massage) stärkt man den Körper und entwickelt ein gutes Körperbewusstsein.